Filter schließen
 
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 120 x 130 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 120 x 130 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1200 x 1300 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


610,38 € * 502,89 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 140 x 130 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 140 x 130 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1400 x 1300 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


636,92 € * 524,76 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 130 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 130 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1600 x 1300 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


716,56 € * 590,37 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 150 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 150 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1600 x 1500 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


762,27 € * 628,03 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 180 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 180 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1600 x 1800 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


827,16 € * 681,49 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 220 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 160 x 220 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1600 x 2200 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


925,97 € * 762,90 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 130 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 130 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1800 x 1300 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


781,45 € * 643,83 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 150 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 150 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1800 x 1500 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


831,59 € * 685,14 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 180 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 180 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1800 x 1800 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


894,99 € * 737,38 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 220 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 180 x 220 cm
• Produktmaße (BxTxH):
1800 x 2200 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


1.001,17 € * 824,86 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 200 x 130 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 200 x 130 cm
• Produktmaße (BxTxH):
2000 x 1300 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


843,38 € * 694,86 € *
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 200 x 150 cm
Deckenhaube aus Edelstahl mit Flammschutzfilter 200 x 150 cm
• Produktmaße (BxTxH):
2000 x 1500 x 450 mm


• Haubentyp:
Deckenhauben


892,04 € * 734,95 € *
1 von 6

Informationen zu Deckenhauben (mit / ohne Motor)

  Navigation:

 


Wann wählt man eine Deckenhaube?

Deckenhauben sind Dunstabzugshauben welche die Form einer Insel besitzen. Die Bauform ist dahingehend optimiert, sodass das Absaugen der Küchenabluft von zwei Seiten geschehen kann. Ebenso wie bei anderen Dunstabzugshauben wird die angesaugte Küchenabluft mittels eines Rohrsystems ins Freie transportiert. Vorfilter im Sinne eines Flammschutzfilters bringen die Kastenhauben ebenfalls mit und helfen bereits dort die abgesaugte Abluft zu reinigen. Im Sinne der VDI 2052 besitzt die Kastenhaube eine Fettfangrinne und einen Ablasshahn zwecks Ablassens der aufgefangenen Öl- und Fettpartikel. Diese Haubenart ist erhältlich in den Tiefen 70 cm und 90 cm und bis zu einer Länge von 4 Metern.

Ob ein Gastronom die Kastenhaube mit Motor und ohne verbauten Motor wählen sollte ist abhängig von der vorhandenen Rohrstrecke. Der benötige Druckverlust muss vorab berechnet werden und ist maßgeblich für die Wahl einer Haube mit oder ohne Motor und der Leistung eines benötigten Abluftventilators. Unabhängig davon ob die gewählte Kastenhaube mit oder ohne Motor ist, sollte die Haubengröße insgesamt in jede Richtung 20 cm größer sein als die vorhandene Kochfläche.

 

Wann sollte man eine Deckenhaube mit Motor wählen?

Deckenhauben werden überhalb von Kochgeräten angebacht. Insbesondere Deckenhauben werden über Kochinseln, an der Decke, angebracht und sind nicht für die Wandmontage geeignet. In den Vorgaben der VDI 2052 (Für Küchenabluft) wird klar reglementiert wann eine Deckenhaube mit Motor zulässig ist. Die Entscheidung on eine Decknehaube mit integrieten Abluftventilator verwendet werden darf ist somit keine reine Geschmacksfrage sondern an Brandschutz relevante Kriterien angelehnt. Nachfolgend werden die Kriterien Aufgezählt. Wenn Sie als Gastronom eine der folgenden Fragen mit einem Ja beantworten können, so sollten Sie mit einem Technker über eine Küchenabluft mit einem externen Abluftventilator sprechen:

  • Kochleistung aller Kochgeräte beträgt mehr als 25 kW Leistung
  • Die Küchenabluft bzw. die entstehenden Luft-Gas-Gemische sind sehr heiß (Holzkohlegrill)
  • Die Rohrstrecke ist länger als 10 Meter und/oder besitzt viele Bögen (> 2)
  • Die Rohrstrecke verläuft hauptsächlich vertikal (nur nach Oben)
  • Die Kochgeräte sind an der Wand befestigt

 

Diese Punkte dienen der groben Orientierung. Falls sehr einen dieser Kriterien mit JA beantwortet haben so sollten Sie unbedingt ein Gespräch mit einem Techniker aufsuchen um eine optimal funktionierende und VDI 2052 konforme Küchenabluft in Ihrer Gastronomie zu betreiben. Dunstabzugshauben ohne Motor sind immer dann die richtige wahl wenn es sich um eine kleine Gastronomieküche handelt. Der elektrische Anschluss einer Deckenhaube mit Motor wird mittels 230V realisiert, die Leistung (Ampere) ist abhängig vom verbauten Abluftventilator. Ob der verbaute Motor genug Leistung für die vorhandene Rohrstrecke hat sollte unbedingt vorabgeklärt werden. Denn auch wenn sie alle Punkte ver-nein-en konnten, so dienten diese Punkte lediglich der Orientierung. Eine Druckverlustberechnung sollte in jedem Fall durchgeführt werden.

 

Wann sollte man eine Deckenhaube ohne Motor wählen?

Deckehauben (Inselhauben) kommen in Gastronomieküchen zum Einsatz bei denen die Kochgeräte, in einer im Raum stehenden Kochinsel, zusammengesetzt sind. Dunstabzugshauben ohne Motor kommen immer dann zum Einsatz wen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Nachfolgend werden diese thematisiert und dienen der Orientierung. Deckenhauben, für Kochinseln, finden immer dann Einsatz wenn:

Die Leistung aller (Summe) Kochgeräte über der Gesamtleistung von 25 kW liegen

  • Das geplante oder vorhandene Rohrsystem lang ist
  • Das geplante oder vorhandene Rohrsystem viele Bögen besitzt
  • Das geplannte oder vorhandene Rohrsystem lange Strecken nach Oben geht
  • Die Küchenabluft sehr heiß ist
  • Die Kochgeräte als Kochinsel zusammengefasst sind

 

Wenn einer oder mehrere Punkte zutreffen dann sollte eine Deckenhaube ohne integrierten Abluftventilator gewählt werden. Weiteres Vorgehen bei der Küchenplanung ist das Berechnen des Druckverlust der Küchenabluft. Wird also ein externer abluftventilator verwendet muss geklärt werden welche Absaugleistung dieser mitbringen soll. Die Druckverlustberechnung kann nur durchgeführt werden wenn der Verlauf der Rohrstrecke bekannt ist. Abhängig von dem Ergebniss der Druckverlustberechnung ist dann die Leistung des Abluftventilators und das zu verwendende Rohrdurchmesser. Lesen Sie mehr über die Druckverlustberechnung für die Küchenabluft nach VDI 2052. Wichtiger Hinweis: Nach einer Berechnung darf das Rohrsystem nicht mehr verändert werden!

 

Was muss bei der Montage einer Deckenhaube beachtet werden?

Deckenhauben sind also Dunstabzugshauben, die eine Trapezform besitzen und deswegen aus zwei Richtungen die Küchenabluft absaugen. Diese Bauart ist nach VDI 2052 für den Einsatz als Inselhaube, über Kochinseln, optimiert. Die Größe der Deckenhaube ist in Abhängigkeit zur vorhandenen Kochfläche zu wählen.

Die Montage der trapezförmigen Dunstabzugshaube wird an der Decke einer Gastronomieküche realisiert. Die Deckenhaube eingnet sich nicht zu Wandmontage. Ebenso wie bei anderen Typen von Ablufthauben sollten diese über die Kochflächen hinausragen. Ringsrum 20 cm Überhang wird in der VDI 2052 vorgeschrieben. Erhältlich sind die Ablufthauben in den Breiten 130cm bis 220cm. Eine Maximallänge (keine Sonderanfertigung) kann bis zu 400cm betragen.

Die Steuerelektronik für Dunstabzugshauben mit Motor ist in der Deckenhaube integriert. Alle Elemente, Drehzahlregler und Beleuchtung, sind innerhalb der Haube verbaut und sind bis auf die eigentlichen Schalter nicht sichtbar. Elektrische Versorgung wird mit 230 Volt jedoch ohne Schukostecker realisiert (unbedingt vom Elektiker durchführen lassen). 

Die Öffnung für das Abluftrohr ist bei Deckenhauben mit Motor vorgefertigt und ist an der Oberseite, mittig (zirka 21cm x 21cm) vorzufinden. Bei Hauben ohne Motor ist keine Öffnung für das Abluftrohr voranden und muss vom Techniker ausgeschnitten werden.

 

Wie groß sollte die Deckenhaube gewählt werden?

Deckenhaube

Die Deckenhaube ist so konzipiert, dass sie Küchenabluft aus zwei Richtungen effektiv absaugt werden kann. Um die Vorgaben nach VDI 2052 korrekt auszuführen ist ein Überhang von 20 Zentimetern ringsrum um die Kochfläche notwendig. Ist Ihre Kochfläche 90cm breit und 360cm lang, so benötigen Sie eine Deckenhaube mit den Maßen: 130 cm breit und 400 cm lang.

 

Wie hoch über der Kochfläche sollte die Deckenhaube angebracht sein?

Die Bezeichnung Deckenhaube wurde von der Montageart "Deckenmontage" abgeleitet. Die Deckenhaube wird an der Decke einer Küche, über den Kochfeldern angebracht. Wichtig ist jedoch dass die Abzugshaube nicht zu hoch über der Kochstelle angebracht wird, da sonst kein effektives Absaugen der Küchenabluft möglich ist. Nach VDI 2052 sollte die Unterkante einer Dunstabzugshaube nie über 1,2 Meter über der Kochstelle liegen. Ebenso sollte die Unterkante nicht höher als 2,1 Meter in der Raumhöhe betragen. Generell steht es dem Gastronomen frei die Höhe selbst zu bestimmen solange sie in den von der VDI 2052 Rahmen liegt.

 

Wo befindet sich der Anschluss des Abluftrohrs bei der Deckenhaube ?

Der Anschluss eines Abluftrohrs an eine Deckenhaube unterscheidet sich nicht vom dem Anschluss bei anderen Dunstabzugshauben. Ablufthauben mit einem integrierten Abluftventilator besitzen eine quadratische Öffnung (21 x 21 Zentimeter) auf der Oberseite, welche mittig durchgeführt wurde. Dunstabzugshauben ohne Motor besitzen diese Öffnung zunähst nicht. Bei der Montage sollte sie jedoch vom zuständigen Techniker eingeschnitten werden. Der Anschluss des Abluftrohrs wird mit hilfe einer Montageplatte mit Rohrflansch durchgeführt. Wichtig ist hierbei, dass der Rohrflansch an das Abluftrohr angepasst wird. Das bedeutet, dass das Rohrdurchmesser stimmen muss um eine optimale Absaugung der Küchenabluft zu gewährleisten.

 

Lieferumfang Deckenhaube ohne Motor & mit Motor

Der Lieferumfang einer Deckenhaube ohne Motor ist wie folgt angegeben. Bitte beachten Sie jedoch die jeweiligen Artikelbeschreibungen!

  • Deckenhaube (Trapezform)
  • Eingebaute Beleuchtung (LED) mit Schalter
  • Flammschutzfilter Typ B (Für beide Seiten ein Set)
  • Fettablasshahn
  • Fettfangrinne

 

Deckenhauben mit eingebauten Abluftventilator besitzen außerdem noch:

  • Abluftventilator, ausgelegt an die Größe der Deckenhaube
  • Drehzahlregler für den Abluftventilator

 

Welche Abluftbox benötigt man für die Deckenhaube?

Fällt die Wahl auf Deckenhauben ohne einen eingebauten Abluftventilator so wird eine externe Abluftbox benötigt. Die Abluftbox, auch Airbox genannt, erzeugt mit einem Radialventilator, einen Unterdruck, der die Küchenabluft absaugt. Die Abluftbox und die Deckenhaube sind mit einem Abluftrohr verbunden. Der Abluftmotor muss dabei ausreichend Leistung mitbringen um einen Druckverlust zu erzeugen und die Küchenabluft abführen zu können. Damit die Leistung des Abluftmotor richtig bestimmt werden kann ist es unumgänglich eine Druckverlustberechnung für das geplante Rohrnetz zu erstellen. Erst nach einer Berechnung kann das benötigte Rohrdurchmesser und die Leistung der Abluftbox bestimmt werden. Da die Berechnung einen klaren Plan der Rohrstrecke benötigt empfielt es sich mit einem Techniker die Rohrstrecke zu Planen. Etweilige Abweichungen an der Rohrstrecke, nach einer Druckverlustbrerechnung, können dazu führen, dass die Küchenabluft nicht oder nur unzureichend abgeführt wird.

 

Wie ist eine Deckenhaube verpackt, wenn sie geliefert wird?

Dunstabzugshauben sind aus Edelstahl gefertigt und somit sehr stabil. Die Decknehaube wird in einem Holzverschlag verpackt mittels Spedition geliefert. Die Spedition meldet sich einen Tag vorher oder am Liefertag beim Kunden um die Lieferung abzusprechen.

Zuletzt angesehen