Küchenabluft

Küchenabluft Vorschriften, ein Thema was jeden Gastronomen eher früher als später beschäftigen wird. Strenge gesetzliche Bestimmungen lassen wenig Spielraum bei den Themen Küchenabluftsysteme in der Gastronomie und Brandschutz. Schnell ist man als Laie überfordert und muss ein teures Planungsbüro mit der Umsetzungen von gesetzlichen Küchenabluftbestimmungen beauftragen. Die Montage der oft sehr komplexen und verstrickten Systeme ist ein aufwendiges, zeitfressendes, viel Erfahrung erforderndes und zugleich enorm kostspieliges Unterfangen. Im folgenden möchten wir Ihnen unsere jahrelange Erfahrung zuteil werden lassen. Sparen Sie bares Geld und vertrauen Sie auf die Profis von Ganomia.

Warum Abluftanlagen im Gastronomiebetrieb?

  • gesetzliche Vorschrift nach VDI 2052
  • da Luft durch Fett, Geruch und Kohlenstoffmonoxid belastet wird
  • die Qualität der Raumluft gewährleistet werden muss
  • um Wasserdampf und Feuchtigkeit aufzunehmen und Schimmel vorzubeugen
  • um die Raumlufttemperaturen zu verbessern und so eine angemessene Arbeitsumgebung zu bieten

Was wird benötigt?

Material

  • Wandhauben, Deckenhauben oder Inselhauben
  • Fettfilter Typ A oder Typ B nach DIN 18869-5
  • Abluftboxen für Gastronomiebetrieb oder Industrie
  • Rohrschalldämpfer zur Verminderung der Lärmbelästigung
  • Drehzahlregler
  • diverse Rohre, Verbindungsteile, Bögen, sowie Wand- und Deckenbefestigungen
  • Deflektorhaube oder Regenschutz

Sonstige Kosten

  • Kosten für Planung und Luftmengenberechnung
  • Kosten für Lieferung und Montage durch einen Handwerksbetrieb

Luftstrom-Berechnung

Innerhalb der Planung Ihrer Küchenabluft kommen Sie um eine Lufstromberechnung nicht herum. Sie wird benötigt, um die notwendige Leistung des Abluftmotors richtig auszulegen. Hierbei spielt nicht nur die Größe der Dunstabzugshaube eine Rolle, sondern insbesondere auch der Rohrweg, da hier Verluste aufgrund von Reibung und Höhenunterschied auftreten. Ganomia bietet ein handliches Formular an, mit welchem sie bequem den benötigten Luftstrom für Ihre Küche berechnen lassen können. Wir benötigen lediglich einige Daten zu Ihrer geplanten oder bereits vorhandenen Küche, welche sich in die entsprechenden Felder eintragen lassen. Nach rund 1 - 2 Werktagen erhalten Sie von uns eine Antwort per E-Mail, mit allen relevanten Informationen zu Ihrem Projekt.

Abnahme von Lüftungssystemen

Sie haben Ihr Lüftungssystem nach langer Planung und Arbeit endlich fertig installiert? Dann haben Sie den nervenaufreibensten Abschnitt erfolgreich überstanden, jedoch sind Sie noch lange nicht fertig. Eine Lüftungsanlage muss sich nach der Installation einer Abnahme durch entsprechendes Fachpersonal unterziehen. Ganomia bietet Ihnen auch hier eine Lösung. Nach Bestellung Ihrer Lüftungsteile und Montage des Systems können unsere Mitarbeiter mit entsprechender Qualifikation und jahrelanger Erfahrung die Abnahme für Sie durchführen.

Begleitung bei Nutzungsänderungen

Auch bei anstehenden Nutzungsänderungen, die Sie zum Beispiel bei Anmietung einer Lokalität bei den Behörden beantragen müssen, steht Ihnen das Team von Ganomia beratend zur Seite.

Brandschutz

Der Brandschutz spielt in der Küchenabluft, gesetzlich in der VDI 2052 verankert, eine wesentliche Rolle und muss auch in Ihrer Küche ordnungsgemäß geplant und umgesetzt werden. Beispielsweise müssen bei Raumwechseln von Rohrstrecken Brandschutzklappen verbaut werden. Sie verhindern das Ausbreiten von Feuer und Flamme durch Lüftungskanäle bei einem Brandfall. Neben dieser Absicherung muss eine Vielzahl weiterer Maßnahmen zur Brandschutzsicherung in Ihrer Küche umgesetzt werden. Damit Sie nichts vergessen und ein reibungsfreier Ablauf bei späterer Kontrolle gesichert ist, können Sie uns bei Ganomia dazu beauftragen einen vollständigen Brandschutzplan für Ihre Küche auszuarbeiten.

Zuletzt angesehen