Filter schließen
 
von bis
1 von 33
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4 in 1 Klimagerät bis 100 m² inkl. Fernbedienung
4 in 1 Klimagerät bis 100 m² inkl. Fernbedienung
• Temperaturbereich:
16 bis 31°C


• Produktmaße innen (BxTxH):
777 x 250 x 205 mm


710,21 € * 585,14 € *
4 in 1 Klimagerät bis 150 m² inkl. Fernbedienung
4 in 1 Klimagerät bis 150 m² inkl. Fernbedienung
• Temperaturbereich:
16 bis 31°C


• Produktmaße innen (BxTxH):
910 x 292 x 205 mm


976,42 € * 804,47 € *
4 in 1 Klimagerät bis 80 m² inkl. Fernbedienung
4 in 1 Klimagerät bis 80 m² inkl. Fernbedienung
• Temperaturbereich:
16 bis 31°C


• Produktmaße innen (BxTxH):
777 x 250 x 205 mm


684,86 € * 564,25 € *
45° Bogen Ø 200 mm
45° Bogen Ø 200 mm
• Durchmesser Ø:
200 mm, 45°


• Material:
verzinkt, Stahlblech


14,50 € * 11,95 € *
45° Bogen Ø 250 mm
45° Bogen Ø 250 mm
• Durchmesser Ø:
250 mm, 45°


• Material:
verzinkt, Stahlblech


29,07 € * 23,95 € *
45° Bogen Ø 300 mm
45° Bogen Ø 300 mm
• Durchmesser Ø:
300 mm, 45°


• Material:
verzinkt, Stahlblech


38,78 € * 31,95 € *
90° Bogen Ø 200 mm
90° Bogen Ø 200 mm
• Durchmesser Ø:
200 mm, 90°


• Material:
Stahlblech, verzinkt


20,57 € * 16,95 € *
90° Bogen Ø 250 mm
90° Bogen Ø 250 mm
• Durchmesser Ø:
250 mm, 90°


• Material:
Stahlblech, verzinkt


29,68 € * 24,45 € *
90° Bogen Ø 300 mm
90° Bogen Ø 300 mm
• Durchmesser Ø:
300 mm, 90°


• Material:
Stahlblech, verzinkt


38,78 € * 31,95 € *
90° T-Stück Ø 200 mm
90° T-Stück Ø 200 mm
• Durchmesser Ø:
200 mm


• Material:
Stahlblech, verzinkt


28,46 € * 23,45 € *
90° T-Stück Ø 250 mm
90° T-Stück Ø 250 mm
• Durchmesser Ø:
200 mm, 90°


• Material:
Stahlblech, verzinkt


35,19 € * 28,99 € *
90° T-Stück Ø 300 mm
90° T-Stück Ø 300 mm
• Durchmesser Ø:
300 mm


• Material:
Stahlblech, verzinkt


47,28 € * 38,95 € *
1 von 33

Was muss man bei der richtigen Küchenabluft beachten?

Die Planung der Küchenabluft beginnt bereits mit der Anmietung eines Lokals. So schön die Lage eines Ladenlokas ist, so schwierig kann auch das Planen und Umsetzen der Küchenabluft werden. Falls aus der angemieteten Lokalität eine Nutzungsänderung entsteht, zum Beispiel aus einem Büro wird ein Restaurant, so muss das Bauamt dieser Veränderung erst zustimmen. Ebenso können das Umweltamt und der Eigentümer der Planung von Rohrstrecken und Abluftinstallationen widersprechen. Oft ergeben sich Auflagen wie z.B. das Installieren einer Deflektorhaube oder das nachträgliche Verändern von Rohrstrecken. Es ist somit sehr wichtig, dass Sie sich Gedanken zum Verlauf der Rohrleitungen machen.

Oft stehen Gebäude unter Denkmalschutz. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. In diesen Fall müssen Sie vorab überprüfen ob Ihre Planung überhaupt durchführbar ist. Ist ein Durchbruch oder eine Anpassung an der Fassade nicht erlaubt, müssen Sie eine andere Lösung finden. (Kennen Sie schon Plasmahauben?) Oft kann auch der Vermieter ein Veto bezüglich Arbeiten an der Fassage einlegen. Gründe hierfür können sein: die Optik des Gebäudes (Rohrstrecke zu sehen) oder komplexe Gebäude mit problematischen Installationsbedinungen (durch Nebenmieter). Insbesondere Durchbrüche sollten mit einer Fachfirma durchgesprochen und durchgeführt werden.

Die Lage des Abluftrohrs spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Beachten Sie immer, dass die Küchenabluft keine Geruchsbelästigung für andere Parteien darstellt. Führen Sie die Abluft über das Dach ab, damit die Nebenmieter, der Vermieter und natürlich Sie als Betreiber lange glücklich bleiben und eine Nachrüstung in Form einer Abluftreinigungsanlage vermeiden können.

 

Welche Dunstabzugshaube und welcher Abluftventilator ist der Richtige für mich?

Sind die grundlegenden Fragen mit dem Bauamt und dem Gebäudeeigentümer geklärt, sollte man sich auf die technischen Details Ihrer Küchenabluft konzentrieren. Diese Entscheidung hängt von folgenden Punkten direkt ab und ist erst dann VDI 2052 konform! Dabei spielt die Bauform (Kastenhaube, Wandhaube oder Inselhaube) der Dunstabzugshaube für Gewerbe eine relativ kleine Rolle. Viel wichtiger ist es die Position und die Größe der Dunstabzusghaube vorab zu bestimmen. Welche Dunstabzugshaube soll es werden? Folgende Punkte müssen geklärt werden:

  • (1) Die Auswahl der Kochgeräte und ihrer Position in der Küche. Wichtig ist ob Sie eine Fritteuse oder einen Grill direkt im Verkaufsraum nutzen? Dann benötigen Sie unbedingt eine Dunstabzugshaube mit speziellen Flammschutzfiltern Typ A. Generell ist es Ihnen überlassen welche Bauform Sie bevorzugen. Achten Sie jedoch darauf die von der VDI 2052 vorgegebenen Richtlinen eingehalten werden. Übrigens gibt es für Kochinseln spezielle Inselhauben, die die Küchenabluft von allen Seiten perfekt erfassen und wegtransportieren.

 

  • (2) Breite und Länge der Kochstrecke. Die Dunstabzugshaube muss immer 20 cm über dem Kochgerät hinausragen. Hier ein Beispiel: Ist Ihr Kochfeld 180cm breit und 70cm tief - Dann muss die Dunstabzugshaube 220cm breit und 90cm tief sein. Auch mehrere Kochstellen können mit zwei separaten Abzugshauben ausgestattet werden, die mittels eines T-Rohr-Stücks mit der Hauptleitung verbunden werden.

 

Klassischerweise stehen dem Gastronomen zwei Hauben Typen zur Verfügung. Die Deckenhauben (oder Inselhauben), welche an der Decke über der Kochstelle befestigt werden. Diese gibt es in der Bauart Kastenhaube und Trapezhaube. Häufig vorzufinden sind auch Wandhauben, welche über der Kochstelle an der Wand montiert werden. Sie gibt es in der Bauart Kastenhaube und Schräghaube. Ist die Bauart und Position der Dunstabzugshaube geklärt, geht es nun darum den passenden Abluftventilator zu bestimmen. Die Leistung des Abluftventilators oder der Airbox ist abhängig von der Dunstabzugshauben-Größe und der Rohrstrecke. Wenn Ihnen diese Informationen vorliegen, kann man die Leistung des Abluftventilators berechnen. Diese Berechnung ist etwas kompliziert. Ganomia Gastrobedarf bietet das Berechnen des Druckverlustes und somit der Küchenabluft an. Falls Sie eine Berechnung wünschen dann klicken Sie bitte hier. Die Techniker machen Ihnen den Berechnungsbogen sowie ein Angebot für Ihre komplette Küchenabluft fertig. Sie erhalten das komplette Konzept sowie die Umsetzung der Küchenabluft aus einer Hand.

 

Welche Art von Rohren benötige ich und welchen Durchmesser muss ich wählen?

Es gibt verschiedene Rohrarten welche sich durch die Bauart und ihren Eigenschaften unterscheiden. Angeboten werden Wickelpfalz-, Flex- und Glattrohre. Obwohl alle aus Metall gefertigt sind, sind nur Glattrohre für den Einsatz der Küchenabluft (VDI 2052; Blatt 1 und 2) zugelassen. Ausschließlich glatte Rohre bieten Wrasen und Aresolen keine Möglichkeit haften zu bleiben. Anders ist es bei Wickelpfalz und Flexrohren, durch die sich im Inneren befindlichen Kanten (Pfalznähte oder Rillen) bleiben Feststoffe hängen und erhöhen so die Brandgefahr immens. 

Die Berechnung des Druckverlustet und somit des benötigten - Rohrdurchmessers -  Ihrer Küchenabluft wird duch eine Kalkulation vorab gemacht. Folgende Informationen werden benötigt:

  • Haubengröße
  • Rohrstrecke
  • Rohrbögen (Anzahl 90 Grad und 45 Grad) sowie die Anzahl der T-Stücke

 

Die Techniker benötigen folgende Informationen um den Druckverlust korrekt berechnen zu können:

  • Haube: 1x 200 x 90 (nicht vergessen! Die Haube ist rundherum 20cm länger und Breiter als die Kochstellen)
  • Rohrstrecken: 1x 5m Glattrohr, 1x15m Glattrohr,  1m Flexrohr gekrümt (zirka 60 Grad)
  • Rohrbögen: 2x 90 Grad, keine T-Stücke

 

Warum ist es wichtig den Rohrdurchmesser sowie den Druckverlust zu berechnen?

Erst wenn der Druckverlust bekannt ist kann der passende Rohrdurchmesser gewählt werden. Folgende Fehler kann man ohne Vorabberechnung machen:

  • Rohrdurchmesser zu klein: Der Abluftventilator kann trotz hoher Leistung die Küchenabluft nicht nach draußen transportieren. Die Küchenabluft funktioniert nicht oder nur ungenügend.
  • Rohrdurchmesser zu groß: Der Abluftmotor kann wegen der zu geringen Druckleistung die Küchenabluft nicht bewegen. Die Küchenabluft funktioniert nicht oder nur ungenügend.

 

Wann muss ich eine Abluftreinigungsanlage installieren?

Die Zusammensetzung der Küchenabluft kann je nach Küche und Kochart variieren. In der Regel besteht Sie aus Atemluft plus Öl- und Fettpartikel (Wrasen), Rußpartikel (Aerosolen), Blaurauch und Kohlendioxid (CO2). Aber was passiert mit der Küchenabluft wenn Sie aus der Küche gesaugt wird? Im Regelfall wird sie nach draußen geführt und auf dem Dach des Gebäudes herausgeblasen. Vor dem Herausblasen der Luft kann noch eine Reinigung der Küchenabluft durchgeführt werden. Sie benötigen eine Abluftreinigungsanlage dann, wenn Ihre Gastronomie in einem menschenreichen Ort ansässig ist. Hier empfehlen wir Ihnen eine derartige Luftreinigungsanlage einzubauen. So vermeiden Sie Beschwerden von Nachbarn und eine nachträgliche, vom Bauamt vorgeschriebene Aufrüstung Ihrer Küchenabluft Anlage. Können Sie jeodch davon ausgehen, dass Sie niemanden mit der Küchenabluft beeinträchtigen, so kann auf eine Reinigungsanlage verzichtet werden. Generell ist eine Aufrüstung der Küchenabluftanlage mit einer Abluftreinigungsanlage möglich.

Einen wichtigen Vorteil bietet eine Abluftreinigungsanlage: Nach der Luftreinigung muss die Rohrstrecke nicht mehr über das Gebäude hinausragen und kann direkt an der Außenwand abgeblasen werden. 

 

Sind Plasma Umlufthauben die Lösung bei Schwierigkeiten der Rohrverlegen?

Plasmahauben können die Lösung für Rohr lose Küchenabluftinstallationen sein. Jedoch gibt es Einschränkungen, welche unbedingt zu beachten sind:

  • Die Kochleistung der Geräte ist unter 25kW
  • Die Kochgeräte sind nicht mit Gas betrieben (VDI 2052)
  • Grillen von Fleisch und Fisch ist nur begrenzt (viel Blaurauch) möglich

 

Tipp: Bei erhöhtem Grillaufkommen (Fleisch / Fisch) kann ein Sonderbau in Betracht gezogen werden, welcher auf Grillgut ausgelegt ist.

Plasmahauben sind immer dann eine gute Lösung, wenn das Verlegen von Rohrstrecken extrem schwierig ist, beispielsweise bei denkmalgeschützten Gebäuden oder Ladenlokalen in geschlossenen Räumen. Der Plasmafilter neutralisiert Gerüche und sterilisiert die zirkulierende Luft. Für Gasgeräte ist diese Haubenart jedoch nicht geeignet.

 

Zuletzt angesehen