GASTRONOMIE BLOG

Deutschland, das Land der Verordnungen und Gesetze. Genau dieses Klischee trifft auch für die Gastronomie zu. Es gibt für sämtliche Bereiche in der Gastronomie eine Vielzahl an Vorschriften, Richtlinien und Normen, die eingehalten werden müssen.
Gastronomie Betriebe sind Tag täglich besonderen Risiken ausgesetzt. Einerseits gibt es hochwertige und teure Geschäftsausstattung, die täglich durch viele Hände geht und teilweise auch selbst eine Gefahr darstellen können, andererseits herrscht ein intensiver Kundenverkehr. Versicherungsschutz ist daher ein Must-have in der Gastronomie.
Wer kennt es nicht, man betritt einen Raum und es schlägt einem quasi eine Wand stehender Luft entgegen. Sei es in einem Restaurant, im Keller, einer Bar, dem Büro oder ähnlichem. Nach einem langen Tag ist jeder froh endlich mal an die frische Luft zu kommen.
Die erste schriftliche Aufzeichnung in einem Wörterbuch reicht ins Jahr 1803 zurück. 1851 wurde die erste Ventilatoren Fabrik Deutschlands in Frankfurt am Main gebaut. Heutzutage sind Ventilatoren schon sehr weit entwickelt, was findige Menschen allerdings nicht daran hindert immer neue Technologien zu integrieren oder zu entwickeln.

Leasing statt kaufen

Leasing ist das beschaffen eines Leasingobjekts durch einen Leasinggeber und bereitstellung dieses Objekts über einen bestimmten Zeitraum gegen Zahlung eines Entgelts an einen Leasingnehmer.

Etwas einfacher ausgedrückt bedeutet das, der Leasinggeber (z.B. Banken oder Leasinggesellschaft) beschafft das Gewünschte leasing Objekt (z.B. einen Gasherd). Gegen einen mit dem Leasinggeber vereinbartes Entgelt (Monatliche Rate), welches der Leasingnehmer (Sie) zahlt, bekommt der Leasingnehmer das Leasingobjekt vom Leasinggeber über einen bestimmten Zeitraum.
Die Küchenplanung ist ein weitaus größeres Unterfangen als es auf den ersten Blick scheint. Eine enorme Menge an Richtlinien und Vorschriften gilt es zu beachten. Doch mit den rechtlichen Aspekten ist es alleine nicht getan. Eine gehörige Menge an Erfahrung sollte in die Küchenplanung miteinfließen.
Weltweit finden Jährlich eine Vielzahl an Gastromessen statt. In diesem Blogartikel möchte ich mich jedoch nur auf die in der Umgebung liegenden Konzentrieren. Welche Messen für den Rest des Jahres 2019 und das Jahr 2020 anstehen möchte ich Ihnen folgend zeigen.
Wer heimkommt und geplagt von einem langen Arbeitstag, nicht mehr die Muße hat sich ein ansprechendes Abendmahl zuzubereiten, greift doch gerne auf die kalt gestellten Reste von gestern zurück. 2/3 der deutschen Bürger sollte dies eine bekannte Maßnahme sein. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Braten oder die Suppe von gestern in der Mikrowelle warm gemacht und verzehrfertig.
Der Einbau bzw. die Installationen von Geräten in Ihrer Gastronomie muss in manchen Fällen durch einen Profi erfolgen. Welche Fälle das sind, welche Vorschriften es dazu gibt und welche Auswirkungen es hat, wenn Sie sich nicht daran halten möchte ich Ihnen hier beantworten.
Wenn man durch eine Einkaufsstraße oder sogenannte “Fressmeilen” läuft, schlägt einem als Erstes der leckere Duft von tausenden Leckereien entgegen. Viele Menschen die viele Portionen vertilgten, kreuzen den eigenen Weg.
Das Wasser läuft schon im Mund zusammen, obwohl die Gaststätten und Lokale noch meilenweit entfernt sind.
Je näher man kommt, desto intensiver werden die Gerüche und Versuchungen.

Brandschutz - 4 Bereiche, kurz zusammengefasst

Wenn man sich mit dem Thema Brandschutz konfrontiert sieht, merkt man schnell, dass es Regeln und Vorschriften in Hülle und Fülle gibt. Normen, Paragraphen und Handlungsrichtlinien von denen man noch nie etwas gehört hat, erschlagen einen quasi bei der ersten Suche nach Infos. Alleine Google schlägt 1,7 Millionen Seiten vor, wenn man Brandschutz in der Gastronomie sucht.

Flammschutzfilter - Alles was man wissen muss

Fettfangfilter dienen zur effektiven Abscheidung von Ölen, Wrasen und sonstigen Aerosolen (Flüssigkeitsnebel) aus der Küchenabluft. Man unterscheidet zwischen Typ A und Typ B Filtern.
Abluftboxen werden eingesetzt, um entstehende Küchendämpfe effektiv aus der Küche nach draußen zu transportieren. Sie werden immer dann eingesetzt, wenn der in einer Dunstabzugshaube eingebaute Ventilator zur schwach oder nicht zugelassen ist.
1 von 9