Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lavasteintischgrill Gas 7 kW

Lavasteintischgrill Gas 7 kW

• Produktmaße (BxTxH):
400 x 600 x 420 mm


• Grillfläche:
1800 cm²


807,02 € * 661,64 € *
Lavasteinstischgrill Gas 7 kW

Lavasteinstischgrill Gas 7 kW

• Produktmaße (BxTxH):
400 x 700 x 420 mm


• Grillfläche:
1800 cm²


973,97 € * 798,52 € *
Lavasteintischgrill Gas 7 kW

Lavasteintischgrill Gas 7 kW

• Produktmaße (BxTxH):
600 x 600 x 420 mm


• Grillfläche:
3600 cm²


1.110,47 € * 910,43 € *
Lavasteinstandgrill Gas 7 kW

Lavasteinstandgrill Gas 7 kW

• Grillfläche:
1800 cm²


• Produktmaße (BxTxH):
400 x 700 x 1007 mm


1.140,93 € * 935,41 € *
Lavasteintischgrill Gas 14 kW

Lavasteintischgrill Gas 14 kW

• Produktmaße (BxTxH):
800 x 700 x 420 mm


• Grillfläche:
3600 cm²


1.216,45 € * 997,32 € *
Lavasteinstandgrill Gas 8 kW

Lavasteinstandgrill Gas 8 kW

• Produktmaße (BxTxH):
600 x 600 x 900 mm


• Grillfläche:
2176 cm²


1.276,13 € * 1.046,25 € *
Lavasteinstandgrill Gas 14 kW

Lavasteinstandgrill Gas 14 kW

• Produktmaße (BxTxH):
800 x 700 x 1007 mm


• Grillfläche:
3600 cm²


1.604,12 € * 1.315,16 € *
Lavasteinstandgrill Gas 9 kW

Lavasteinstandgrill Gas 9 kW

• Produktmaße (BxTxH):
400 x 900 x 900 mm


• Grillfläche:
2500 m²


2.085,44 € * 1.737,87 € *
Lavasteinstandgrill Gas 18 kW

Lavasteinstandgrill Gas 18 kW

• Produktmaße (BxTxH):
800 x 900 x 1065 mm


• Grillfläche:
5600 cm²


2.428,27 € * 2.023,56 € *

Lavasteingrills

Lavasteingrills ermöglichen ein energieeffizientes Grillen mit natürlichen Lavasteinen, die statt Kohle oder Heizstäben verwendet werden. Einer der größten Vorteile des Grillens mit einem Lavastein Grill ist, dass durch die Lavasteine keine Rauchentwicklung stattfindet. Lediglich herunter tropfende Fleischsäfte des Grillguts verdampfen auf den Lavasteinen.

Es gibt Lavastein Grills als Tischgerät Variante oder als Standgerät. Beide Varianten werden entweder mit Erdgas oder Propangas betrieben. Tischgeräte sind kompakt und können auf vorhandenen Arbeitsflächen oder Theken platziert werden. Standgeräte besitzen einen offenen oder geschlossenen Unterbau, mit Schranktüren oder Schubfächern. Lediglich ein fest installierter Gasanschluss oder eine Propangasflasche werden zum Betreiben eines Lavasteingrills benötigt. Lavasteingrills. Die meisten Geräte besitzen sowohl einen Kamin mit Spritzschutzfunktion als auch einen Fettauffangbehälter. Die Grillplatte ist zudem meist Neigbar wodurch das aufgefangene Fett und Bratsäfte in den Auffangbehälter abgeführt werden können.

Größere Lavasteingrills können mehrere Grillflächen besitzen. Die Grillflächen sind individuell Regelbar und ermöglichen ein Zubereiten von Speisen die verschiedene Temperaturen benötigen am selben Gerät zur selben Zeit. Durch die individuelle Schaltung bietet sich zudem ein Energieeffizientes Arbeiten, wird nicht der komplette Grill benötigt, kann nur ein Teil des Gerätes benutzt werden. Zudem bieten die sich im Grill befindlichen Lavasteinen die Fähigkeit wärme zu Speichern. Selbst nach Ausschalten des Grills strahlen die Lavasteine weiter Wärme aus.

Der Behälter, in dem die Lavasteine platziert werden, befindet sich zwischen der Gasflamme und der Grillplatte. Die Lavasteine sollten für einen reibungslosen Betrieb regelmäßig ausgetauscht oder auch gereinigt werden. Lavasteine verglühen zwar nicht wie beispielsweise Kohle und können mehrfach verwendet werden.

Vorteile eines Lavasteingrills

  • Gesundes Grillen ohne Rauchentwicklung
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung durch die Lavasteine
  • Energieeffizient durch Wärmespeicherung der Lavasteine
  • Besonders leicht zu reinigen, da keine Asche entsteht
  • Geräte mit mehreren Grillzonen möglich
  • Ideal zum Grillen von Fleisch und Fisch
  • Kurzfristig und schnell aufheizbar
  • Kein Grillen mit offener Flamme

Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Zahlung / Versand / Montageservice


Keine passende Antwort auf Ihre Frage gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular!
Zuletzt angesehen