Filter schließen
 
von bis
1 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaffeebereiter 6 Liter
Kaffeebereiter 6 Liter
• Produktmaße (BxTxH):
Ø 227 x 445 mm


• Gewicht:
3,4 kg


88,98 € * 73,31 € *
Pizzaofen Einkammer 4 x Ø 25 cm
Pizzaofen Einkammer 4 x Ø 25 cm
• Gewicht:
56 kg


• Anschluss:
400 V


460,01 € * 379,00 € *
Pizzaofen 4 x Ø 19 cm
Pizzaofen 4 x Ø 19 cm
• Gewicht:
38 kg


• Fassungsvermögen:
oder, 4 x bis Ø 19 cm Pizzen, 1x Ø 39 cm Pizza


411,46 € * 339,00 € *
Pizzaofen 55 x 43 x 24,5 cm
Pizzaofen 55 x 43 x 24,5 cm
• Anschluss:
230 V


• Gewicht:
22 kg


423,60 € * 349,00 € *
Pizzaofen 53 x 43 x 20 cm
Pizzaofen 53 x 43 x 20 cm
• Anschluss:
230 V


• Leistung:
1,6 kW


290,09 € * 239,00 € *
Pizzaofen 1x Ø 33 cm
Pizzaofen 1x Ø 33 cm
• Anschluss:
230 V


• Produktmaße (BxTxH):
550 x 430 x 375 mm


350,77 € * 289,00 € *
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 19 cm
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 19 cm
• Gewicht:
68 kg


• Anschluss:
400 V (Normale Steckdose)


605,66 € * 499,00 € *
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 25 cm 3T
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 25 cm 3T
• Anschluss:
400 V (Normale Steckdose)


• Produktmaße (BxTxH):
800 x 640 x 620 mm


673,63 € * 555,00 € *
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 19 cm
Pizzaofen Doppelkammer 4 x Ø 19 cm
• Produktmaße (BxTxH):
630 x 510 x 500 mm


• Leistung:
7 kW


690,62 € * 569,00 € *
Pizzaofen 55 x 43 x 37,5 cm
Pizzaofen 55 x 43 x 37,5 cm
• Anschluss:
230 V


• Produktmaße (BxTxH):
550 x 430 x 375 mm


666,35 € * 549,00 € *
Pizzaofen 2x Ø 33 cm
Pizzaofen 2x Ø 33 cm
• Anschluss:
230 V


• Produktmaße (BxTxH):
550 x 430 x 375 mm


484,28 € * 399,00 € *
Aufschnittmaschine Ø 250 mm
Aufschnittmaschine Ø 250 mm
• Gewicht:
18 kg


• Besonderheit:
Inkl. Messerschärfer, Höhenverstellbare Füße


298,53 € * 245,96 € *
1 von 19

Küchengeräte

Die Anfänge aller Küchengeräte hat das Messer gemacht. Im 20. Jahrhundert gibt es eine vielzahl an speizialisierten Küchengeräten, welche das Kochen zunehmend erleichtern oder wirtschaftlicher machen sollen. In der modernen Gastronomie des 20. Jahrhunderts haben sich eine vielzahl an verschiedenen Küchengeräten etabliert, welche die Köche in den unterschiedlichen Kocharten unterstützen. Nachfolgen werden Kochgeräte aufgezähl und derren Funktionalitäten sowie Kenndaten dargestellt:

 

Schneidemaschinen

Schneiden ist einer der häufigsten Vorgänge in einer Küche. Daher haben sich eine Vielzahl an Schneidemaschinen entwickelt und etabliert ohne die die moderne Gastronomie und Servicelandschaft (fast) undenkbar wäre. Ins Besondere Geräte wie die Käsereibe ermöglichen ein effizientes Arbeiten und somit eine Zeit und Personalersparnis. Nachfolgend werden Schneidemaschinen benannt und die gemeinsamen Eingenschaften kurz aufgezählt:

Allesschneider

Allesschneider kommen dem herkömmlichen Schneidem mit einem Handmesser am nahesten. Beim Schneidvorgang wird jedoch nicht das Messer sondern das eingelegte Lebensmittel bewegt und gegen die Schnittfläche des routierenden Rundmesser gedrückt. Die Schnittbreite ist sufenlos von 0 bis 15 mm einstellbar. Allesschneider können sowohl weiche als auch sehr harte (gefrorene) Lebensmittel in Scheiben schneiden und zeichnen sich neben des Allround-Charakters auch durch seine Langlebigkeit und Schärfe des Rundmessers aus. 

Käsereibemaschinen

Unter Käsereiben sind Küchengeräte (Werkzeuge) zu verstehen, welche Käse durch einen Reibevorgang zerkleinern. Da der Vorgang des Käsereibens relativ kraftaufwendig ist, wurden elektrische Käsereibemaschinen entwickelt. Diese Maschinen können im Bruchteil der ursprünglichen Zeit Käse reiben bzw. Käse raspeln. Unabhängig davon ob es sich um Hart- oder Weichkäse handelt arbeiten Käsereiben zuverlässig und gleichbleibend in der Raspelqualität. Oft findet man Käsereibemaschinen als Mischgerät vor, welches ebenfalls als Fleischwolf verwendbar ist. Bitte die jeweilige Artikelbeschreibung beachten.

Gemüseschenider

Gemüseschneider sind mechanische Schnittgeräte welche das Schneiden von Gemüse vereinfachen und beschleunigen. Sie sind darauf optimiert Lebensmittel, ins besondere Obst und Gemüse, in gleichbleibender Schichtdicke zu schneiden. Gemüseschneider sind in elektrischen aber auch in manuell betriebenen Versionen erhältlich. Diese Geräte sind in beiden Ausführungen sehr stabil gebaut und besitzen besonders scharfe Schneiden um Lebensmittel zu zerteilen. 

Currywurstschneider

Der Currywurstschneider ist eine Schneidemaschine für das Zerkleinern von Würsten. Diese Geräte gibt es elektrisch betrieben aber auch als manuellen Currywurstschneider. In beiden Fällen ist die Funktion des Currywurstschneiders das gleichmäßige Schneiden (nicht Reißen!) von Würsten in der Scheibenbreite von 3 bis 15mm (andere Dicken möglich, abhängig vom Artikel). Dabei besitzen manuelle Currywurstschneider 10 Messer, mit denen eine Wurst, mit einer Handbewegung, in 11 Stücke schneiden kann. Elektrische Currywurstschneider besitzen ein routierendes Sichelmesser, welches sich mehrmals in der Minute dreht und so die hinein geschobene Wurst zerteilt. 

Kartoffelschälmaschine

Kartoffelschälmaschinen sind darauf ausgelegt große Mengen von Kartoffeln effizent zu schälen. Dies bedeutet, dass trotz der hohen Schälgeschwindigkeit nur ein geringer Verlust der Kartoffel generiert wird und somit nur die Schale abgetragen wird. Diese Kartoffelschäler gibt es in den Ausführungen von 5 bis zu 25 kg. Für den Betrieb ist ein Kaltwasseranschluss und ein Wasserabschluss benötigt. Der Gastronom kann die Schäldauer mittels Timer (z.B. 5 Minuten) einstellen. 

Stabmixer / Standmixer

Standmixer und Mixgeräte wie die Stabmixer sind dazu entwickelt worden feste Lebensmittel zu pürrieren. - Also soweit zu zerkleinern, dass sie mit Flüssigkeiten homogenisiert werden können. So gibt es diese Geräte als Standgeräte aber auch als Handhelden, um schnelles Verarbeiten zu ermöglichen. Drehzahlen bis zu 9000 U/m ermöglichen eine homogäne Pürrierqualität.

Fleischwölfe

Fleischwölfe sind dazu gedacht Fleisch zu zerkleinern (zu faschieren). Je nach Ausführung, ins Besondere die Profigeräte, des Fleischwolfs können bis zu 160kg Fleisch pro Stunde verarbeitet werden. Auch ist eine Kühlung des Fleisches beim Zerkleinern möglich und nötig, da die Kühlkette von Fleisch nicht unterbrochen werden darf. Wie bereits bei den Käsereiben erwähnt gibt es diesen Gerätetyp oft in einer Mischform z.b. als Käsereibe / Fleischwolf, jedoch mit einer geringeren Leistung pro Stunde.

 

Toasten / Backen

Waffeleisen

Waffelweisen sind elektrische Backgeräte zum Anfertigen von Waffeln. Die Brattflächen sind aus Grußeisen gefertigt und halten die Hitze besonders gut aufrecht. Somit ist ein gleichmäßiges Durchgaren des Waffelteigs garantiert. Ebenso wird hierdurch der Energie verlust verringert, was diese Geräte im Dauereinsatz sparsammer machen kann.

Crepeseisen

Crepeseisen sind elektrisch betriebene Bratflächen für flüssigen Crepesteig. Zumeist gibt es diese Geräte mit zwei Bratflächen um einen optimalen Workflow generieren zu können. Brattemperaturen von 50 bis 300 Grad je nach Ausführung sind möglich wobei die Temperatur stufenlos regelbar sein kann (Artikelbeschreibung beachten).

Mini Backofen

Minibackofen sind kleinere Backofen welche zum schnellen Aufwärmen / Aufheizen von Speisen gedacht sind. Auch schnelles Überbacken ist damit möglich was dieses Küchengerät zu einem perfekten kleinen Küchenhelfer für kleinere Gastronomiebetriebe macht.

Gastro Toaster

Toaster im Gastronomiekontext sind echte Leistungsmaschinen und zeichnen sich durch seine Langlebigkeit und Robustheit aus. Anders als bei Haushaltstechnik besitzen Gastro Toaster oftmals mehrere Garkammern von denen jede von einander abhängig einstellbar ist. Neben der klassisch bekannten Funktion des Toastens besitzen Gastro Toaster noch die Einstellung zum Auftauen, des Erwärmen oder das besonders Schonende Aufwärmen von Bagels.

Gastro Mikrowellen

Microwellen in der Gastronomie sind Allrounder wenn es um das vorgaren und vorbereiten von Speisen geht. Besonders Leistungsstark tauen diese Geräte Lebensmittel auf oder erhitzen sie bis zur gewünschten Temperatur. Die Bedienelemente sind robust, für den Dauereinsatz geeignet und für besonders gute Ergonomie gefertigt. Gastro Microwellen benötigen einen 230V Stromanschluss und bestizen in der Regel einen Schukostecker.

 

Speisewärmer

Das Herstellen von Lebensmitteln in großen Mengen geht ein logistisches Problem einher. Speisen und Lebensmittel, welche warm zubereitet wurden müssen weiterhin warm oder sogar heis gelagert werden. Bis zu dem Zeitpunkt der Essensausgabe.  Für diesen Einsatz wurden Speisewärmer entwickelt dessen Entwicklung teilweise im Mittelalter getätigt wurde.

Bain Maries

Das unter dem Namen Bain Maries (Maries Wasserbad) bekannte Gerät ist ein Speisewärmer, welcher mit Wasser Speisen warm hält. Dabei gibt es keine Berührung zwischen den Lebensmiteln und dem Wasser sondern das Wasser dient als "Heizelement" für die Behälter, welche z.B. mit Aufläufen gefüllt sind. Die Bain Maries können im Temperatur von 30 bis 90 Grad, stufenlos, eingestellt werden. Zu verwendende Behälter sind GN-Behöter zu verwenden, da sie perfekt in die Einsätze passen. Die Erfindung dieses Speisewärmers wird bereits in Mittelalter thematisiert. Das Prinzip der Bain Maries wird in vielen anderen Speisewärmern angewendet.

Pommeswärmer

Pommeswärmer sind Edelstahlwannen, welche mit elektrischen Heizelementen oder mittels einer Bain Maries, Lebensmitel warmhalten. Pommeswärmer sind hierbei darauf ausgelegt große Mengen an Pommes warm und frisch zu halten. Der elektrische Anschluss passiert über einen 230V Anschluss. Ebenso wie bei Bain Maries werden hier GN-Behälter verwendet.

Salamander

Salamander sind Speisewärmer, sie können aber auch als Speiseerhitzer genutzt werden. Sie besitzen ein hochleistungs Heizelement welches ermöglicht Speisen warm zu halten oder sogar überbackende Gerichte herzustellen. Auch können Salamander zum Gratinieren, Überbacken, Glasieren oder auch zum karamelisieren genutzt werden. Je nach Ausführung besitzen diese Geräte einen Fettfang und bis zu 3 Einschübe für verchromte Stahl Grillroste. Betrieben kann dieses Gerät mit 230 V oder mit 400 V abhängig vom Artikel.

Hot-Dog-Maker

Unter Hotdog Maker sind Warmhaltegeräte zu verstehen, welche für das Aufwärmen und warmhalten von Würsten konzipiert wurden. Eingelegte Speisen wie z.B. Hotdog-Würstchen welchen in einem Glasbehälter mittels Wasserdampf warmgehalten. Die Temperatur kann stufenlos bis 90 Grad eingestellt werden. Ergänzend zum Warmhalten von Würsten bieten einige Ausführungen auch Warmhalte und Toastvorrichtungen für Hot-Dog-Brötchen. Diese Geräte sind als Tischgeräte erhältlich und werden mittels 230V betrieben.

 

Gastro Kaffeemaschinen

Gastro Kaffeemaschinen sind dazu konzipiert große Mengen an Kaffee bzw. (Warm-)Getränken herzustellen und anzubieten. Hierbei kann zwischen Kaffeebereitern, Kaffeemaschinen und Kaffeestationen unterschieden werden:

Kaffeebereiter

Kaffeebereiter können als große und elektrisch betriebene Thermoskannen verstanden werden. Dessen Einsatzzweck ist es große Mengen an Kaffee oder anderen Flüssigkeiten warm zuhalten und per Knopfdruck auszuschenken. Kaffeebereiter werden mit einem Fassungsvermögen von 6 Litern angeboten. Der elektrische Anschluss wird mittels 230V realtisiert.

Gastro Kaffeemaschinen

Gastro Kaffeemaschinen sind für das Erstellen von großen Mengen an Kaffee konzipiert. Langlebig und Fehlerunanfällig bereiten diese Geräte Kaffeekrationen. Diese Geräte sitzen eine Boilergröße von 6 bis 10,5 Liter und können einen Druck von 0,8 bis 1,4 Bar herstellen. Gastro Kaffeemaschinen werden als Tischgeräte angeboten und können je nach vorhandenen Anschluss mit 120V, 230V und 400V betrieben werden.

Kaffeestationen

Kaffeestationen sind Servierplatten mit Einsätzen für Kaffeebereiter (kleine Ausführung) sowie Papierbecher, Zucker, Milch und Löffel. Sie sind gefertigt aus robusten und feuerfesten ABS Plastik. Für ein hygienisches Arbeiten bieten Kaffeestationen ein abnehmbares Abtropf-Tablett.

 

Küchenhelfer

Eine gut ausgestattete Küche besitzt viele Koch und Küchengeräte. Oftmals werden aber auch kleinere Geräte benötigt, welche zumeist eine ganz bestimmte Aufgabe erfüllen. Hierzuzählen Vakuumiergeräte, Küchenwaagen und Soßenspender.

Vakuumiergeräte

Vakuumiergeräte sind in der Regel elektisch betriebene Verschweis-Geräte, welche zuvor aus einem Behälter oder Beutel die Luft absaugen und somit ein Vakuum herstellen. Je nach Artikel kann der Grad des Vakuums variieren. Für das Verwenden eines Vakuumgeräts werden spezielle Beutel benötigt welche bis zu einer Größe von 400x280x45 erhältich sind.

Küchenwaagen

Küchenwaagen gibt es in den Ausführungen als Mobile Küchenwaage, und als stationäre Küchenwaage. Je nach Ausführung messen diese Wagen bis auf 2g genau und sind als Standgeräte erhältlich. Eine eingebaute Tara-Funktion sowie eine automatische Gewichtsjustierung runden die einfache Bedienung ab. Die Anzeige des Gewichts wird digital, mit Hilfe eines LC-Displays, dargestellt.

Soßenspender

Soßenspender sind (zylindrische) Edelstahlbehälter für Soßen, welche mit Hilfe eines Edelstahlhelbels Portionen einer Soße abgeben. Gefertigt aus Edelstahl lassen sich die Behälter leicht reinigen und fügen sich perfekt in die edelstahllastige Gastronomieausstattung. Diese Behälter können je nach Ausführung ein Sichtfenster besitzen. Ebenso gibt es Ausführungen eines Soßenspenders als GN-Edelstahlbehälter mit einem Deckel, welche eine Pumpe integriert hat. Diese Geräte sind für gewöhnlich manuellbetrieben. 

 

Zuletzt angesehen