Küchen Kung Fu! Gemüseschneider oder Profischneider

Etwas so gut zu können, dass es wie im Schlaf funktioniert. - Ja das könnte man als Kung Fu bezeichnen. Aus dem chinesischen sinnbildlich übernommen heißt es, eine (Kunst-)Fertigkeit durch harte Arbeit zu erwerben. Und ich bin mir sehr sicher – Auch aus eigener Erfahrung – es gibt Küchen Kung Fu!

 

 

 

 

 

Küchen Kung Fu oder was der Autor sagen will

 

Ein angehender Koch lernt u.a. als erstes die Basics. Ja dazu gehören Aufräumen, Putzen und auch vorbereitende Aufgaben. Das Schneiden von Gemüse, Obst, Fleisch usw. gehören da zu den Aufgaben, die besonders sorgfältig gemacht werden müssen. Daher das Küchen Kung Fu – Repetitive Abläufe mit einer gleichbleibenden Qualität, immer. Bäm! Pow! Pau! – Dafür gibt es doch Maschinen! Im Nachfolgenden stelle ich euch diese nützlichen Küchenhelfer vor. Alle Schneidemaschinen im Überblick. 

 

Natürlich kann man die Tätigkeiten in der Küche auch weniger dramatisch einleiten. Langweilig wäre es aber...

 

Übersicht Küchenhelfer Schneidemaschinen

Unter anderen führt Ganomia Gastrobedarf folgende Gerätetypen von Schneidemaschinen. Es gibt aber auch Mischtypen, die mehrere Geräte in sich vereinen. Gerade diese sind in Küchen sehr beliebt, da platzsparend. Hier sollte man mit Bedacht an die Sache herangehen. Mischtypen haben auch Schwächen. Also Schere schneidet Papier und Papier schlägt Stein und so weiter...

 

Aufschnittmaschine (Allesschneider)

Wie der Name schon vermuten lässt, schneiden diese Geräte aufgrund ihrer Mechanik, THEORETISCH, alles. Durch das zentrisch angebrachte Rundmesser besitzt dieses Gerät eine sehr lange Schneidfläche. Durch eine Zieh- bzw. Drück-Bewegung wird das Lebensmittel in das Messer geschoben. Theoretisch kann man also alles Schneiden solange es in das Messer kommt. Auch Gefrorene Lebensmittel sind möglich. In dem Fall empfehlen wir Ihnen ein Teflonmesser oder ein anderes Rundmesser. Dieser Küchenhelfer gehört in die Kategorie Mischtyp.

 

 

 

 

Käsereibe- Maschinen

Diese Art von Geräten kommen ins besondere in einer Pizzeria zum Einsatz. Sicheres und schnelles Reiben von Käse ist das Hauptaugenmerk dieser Geräte. Zum Einsatz kommt in der Regel auch ein Rundmesser in Form eines Hobels bzw. einer Käsereibe. Durch eine Öffnung oben wird das Lebensmittel eingeführt und durch Druck in den rotierenden Hobel gelassen. Den Rest überlasse ich Ihrer Fantasie.

 

Das Prinzip der rotierenden Messers ist auch in anderen Schneidmaschinen vorzufinden. Deswegen ist es oft so, dass eine Käsereibe umfunktioniert werden kann. Und zwar durch das Tauschen des Rundmessers. Oft findet man die Käsereibe als Kombigerät mit einem Fleischwolf und Gemüseschneider. Daher die Gerätekategorie Mischtyp.

 

 

All-In Gemüseschneider Tomatenschneider Früchteschneider

Wie schon bei der Käsereibe beschrieben, ist das Prinzip des rotierenden Messer auch in anderen Maschinen vorzufinden. Der Gemüseschneider ist auf dem selben Prinzip aufgebaut. Das Rundmesser kann noch um weitere Schneidesiebe erweitert werden und ermöglicht somit sogar das Würfeln von Lebensmitteln.

 

 

 

 

 

Der Fleischwolf, Faschiert Fleisch – Alliteration beabsichtigt

Ich denke das Prinzip des rotierenden Messers entstammt diesem Mammut. Der Fleischwolf besitzt ein Kreuzmesser aus besonders harten Stahl. Dieses Messer zerfetz das eingeführte Material und drückt es durch die Gitteröffnung nach Außen. Das Endresultat ist ein gleichmäßig faschisiertes Material. Perfekt in gleichbleibender Qualität. Ihre Kunden werden es Ihnen danken.

 

 

Der Currywurstschneider ein Spezialist

Auch diese Geräte gibt es ebenfalls in der Bauform eines Gemüseschneiders. Jedoch ist dieses Gerät sehr vielseitig und insbesondere durch den eingebauten Motor relativ teuer. Falls Sie wirklich und ausschließlich Würste oder andere zylindrische Lebensmittel zerkleinern wollen, dann hat Ganomia Gastrobedarf kostengünstigere Lösungen im Angebot.

 

 

 

 

 

Kartoffelschälmaschinen

Dieser Küchenhelfer erklärt sich selbst. Schält zuverlässig riesige Mengen an Kartoffeln in kalkulierbarer Zeit in gleichbleibender Qualität. Für des Deutschen liebstes Gemüse, die Kartoffel, ist die Kartoffelschälmaschine die Lösung.

 

 

 

 

 

 

Mixer, Stabmixer, Standmixer

Betrachtet man die Funktionsweise des Mixers, so gehört es definitiv zu den Schneidmaschinen. Ein Mixer besitzt schärfere Messer, welche sich in einer höheren Drehzahl drehen und somit das Lebensmittel sehr stark verkleinert. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl bekommt man sicherlich auch unregelmäßig geformte Würfel hin. Der Mixer ist jedoch zum starken Verkleinern oder sogar Pürieren oder Verflüssigen von Lebensmittel gemacht. Je nach Einsatzgebiet des Mixers (Topf, Behälter, usw.) ist die passende Bauform zu wählen.

 

 

Jede Küchenmaschine nimmt natürlich Platz in der Küche ein. Dementsprechend sollte der Küchenchef immer abwägen welches Gerät oder sogar Misch-Typ einer Schneidemaschine am Besten ist. In jedem Fall hat die Anschaffung einer Küchenmaschine auch einen kalkulatorischen und buchhalterischen Aspekt.

 

 

Personalplanung und Küchengeräte

Nur ein ganz kurzer Abriss hierzu konnte ich nicht zurückhalten. Insbesondere so leistungsstarke Küchengeräte wie Schneidemaschinen oder Kartoffelschälmaschinen benötigen personelle Anpassungen. Bedenken Sie bitte, dass Personalentlastungen und somit gewonnene Arbeitszeit anders verwendet werden kann und sollte. Jedoch bitte, keine Personalkürzungen in Erwägung ziehen. Nur eine persönliche Bitte an Sie.

 

 

Ganomia Gastrobedarf

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Artikelbewerbung

    Wunderschöner Artikel